So fügen Sie Video zu PowerPoint-Präsentationen hinzu

So fügen Sie Video zu PowerPoint-Präsentationen hinzu

Das Hinzufügen von Videos zu einer PowerPoint-Präsentation kann eine Herausforderung sein, aber der Mehrwert, den sie Ihrer Präsentation bringt, ist die Mühe wert. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir eine einfache Anleitung mit allem, was Sie über das video in powerpoint einfügen zu Ihrem PowerPoint wissen müssen, zusammengestellt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, einer PowerPoint-Präsentation Videos hinzuzufügen. Sie können ein Video von Ihrer Festplatte hinzufügen, ein Video von YouTube einbetten oder einfach ein Bild mit dem Speicherort des Videos verknüpfen. Wir gehen alle drei durch.

video in powerpoint einfügen
1) Hinzufügen von Videos von Ihrer Festplatte

Gehen Sie auf der Folie, der Sie das Video hinzufügen möchten, auf die Registerkarte „Einfügen“ und wählen Sie „Video“.
Wählen Sie die Option’Film aus Datei‘ und wählen Sie einen Film von Ihrer Festplatte aus, indem Sie darauf doppelklicken.
Sie können den Film auch so formatieren, dass er’Automatisch‘ oder’Beim Anklicken‘ startet.
Ziehen Sie das Video herum, um es zu positionieren, und ändern Sie die Größe des Videos innerhalb der Folie.

Wenn Sie ein Video einbetten, das Sie mit Vyond erstellt haben, laden Sie einfach das Video von Vyond herunter und folgen Sie den obigen Schritten.

Einbetten eines Videos von YouTube oder von überall her

Hinzufügen von YouTube-Video zu PowerPoint 2013 oder 2016 (von support.office.com)

Wenn Sie den Namen des auf YouTube gehosteten Videos kennen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf die Folie, die Sie einem Video hinzufügen möchten.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Video > Online-Video.
  • Anzeigen des Einfügens eines Online-Videos in Powerpoint
  • Geben Sie im Feld YouTube suchen den Namen des Videos ein, das Sie einfügen möchten.
  • Wählen Sie das Video aus den Suchergebnissen aus, und klicken Sie auf Einfügen.
  • Auf Ihrer Folie wird ein Video-Rechteck platziert, das Sie beliebig verschieben und in der Größe verändern können. Um Ihr Video auf Ihrer Folie in der Vorschau anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video, und klicken Sie dann auf Vorschau.

HINWEIS: Wenn Ihr Video nicht korrekt eingefügt wird, überprüfen Sie erneut, ob Sie die erforderlichen Office-Updates installiert haben.

Wenn Sie den Namen des auf YouTube gehosteten Videos nicht kennen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf die Folie, zu der Sie ein Video hinzufügen möchten. Suchen Sie in YouTube das Video, das Sie einfügen möchten.
  • Klicken Sie unter dem Videobild auf Freigeben, und klicken Sie dann auf Einbetten.
  • Klicken Sie auf Teilen > Einbetten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den iFrame-Einbettungscode und klicken Sie auf Kopieren.
  • Kopieren des iFrame-Einbettungscodes
  • Klicken Sie in PowerPoint auf der Registerkarte Einfügen auf Video > Online-Video.
  • Fügen Sie den Einbettungscode in das Feld From a Video Embed Code ein, und klicken Sie dann auf den Pfeil.
  • Zeigt die Option zum Einbetten von Videos in Powerpoint an.
  • Auf Ihrer Folie wird ein Video-Rechteck platziert, das Sie beliebig verschieben und in der Größe verändern können. Um Ihr Video auf Ihrer Folie in der Vorschau anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video, und klicken Sie dann auf Vorschau.

Link zum Video

Die Verknüpfung mit einem Video hilft, die Größe Ihrer PowerPoint-Datei zu kontrollieren, aber es ist keine ideale Methode, wenn Sie ohne Netzwerkverbindung präsentieren.

Machen Sie einen Screenshot Ihres Videos mit der sichtbaren Play-Taste.
Importieren Sie das Bild in PowerPoint.

Verlinken Sie das Bild mit Ihrem Online-Video.

Die Präsentation wird in sich geschlossen und kann überall wiedergegeben werden.

Wenn Sie planen, Ihre Präsentation an Kunden zu senden, sie auf Computern anderer Personen zu präsentieren oder nicht wissen, ob Sie über eine Netzwerkverbindung verfügen, sollten Sie sicherstellen, dass die Präsentation in sich geschlossen ist (d.h. eine PowerPoint-Datei enthält alles, was sie benötigt).

Leider gibt es ohne Netzwerkverbindung keine Möglichkeit, eingebettete Videos abzuspielen oder Videos wiederzugeben, die Sie verlinkt haben. Wenn Sie also eine Videoeinbettung verwenden, müssen Sie die Datei herunterladen und den Schritten unter’Video von Ihrer Festplatte hinzufügen‘ folgen, um dies zu erreichen.

Wenn das YouTube-Video, das Sie eingebettet haben, Ihnen oder Ihrem Unternehmen gehört, können Sie eine Kopie der Datei mit Google Takeout oder durch Auswahl von „MP4 herunterladen“ aus dem Videomanager herunterladen, während Sie bei Ihrer Video-Hosting-Plattform angemeldet sind. Wenn Sie ein Video eingebettet haben, das nicht zu Ihnen gehört, dann müssen Sie nur sicherstellen, dass Sie über eine Netzwerkverbindung verfügen, bevor Sie mit Ihrer Präsentation beginnen.
Erstellung einer eigenständigen Präsentation

Wenn Sie Ihre Präsentation mit Ihren hochgeladenen Videos fertig gestellt haben, speichern Sie sie als verpackte PowerPoint-Präsentation und nicht als vollständige PowerPoint-Datei, indem Sie auf Datei > Speichern unter > PowerPoint-Show klicken.

Sobald Sie fertig sind, warten Sie nicht bis zum Präsentationstag, um zu sehen, ob alles nach Plan läuft. Probieren Sie die Datei auf einem anderen Computer (oder einigen anderen, wenn möglich!) aus, um sicherzustellen, dass alles richtig funktioniert.